Bild 1

Sporttag der Oberstufe 2015

08.09.2015 / Cornelia Schulz

Zum Anfang des Schuljahres gehört an der Oberstufe Seon auch der jährlich stattfindende Sporttag.

Am Donnerstag, den 3. September 2015 war es wieder soweit: Um acht Uhr starteten die „Athleten“ mit der ersten Disziplin. Sie bestritten am Vormittag die leichtathletischen Disziplinen Weitsprung, Ball-Werfen, Kugelstossen, Achtzigmeterlauf und Hochsprung. Am Nachmittag fanden ein OL und ein Beachvolley-Turnier statt.

Auffallend war die fröhliche, lockere Stimmung. Ging es jedoch darum, in einer Disziplin gute Resultate zu erzielen, gab man „Vollgas“, vielfach noch zusätzlich motiviert durch Kollegen, die anfeuerten oder mit denen man wetteiferte. Einen grossen Anteil zu der guten Laune steuerte der gut gestimmte Wettergott bei: Er liess es den ganzen Tag nicht regnen und dank Bewölkung, war die Temperatur ideal um sich draussen zu bewegen.

Am Freitag fand dann das Rangverlesen statt. Jeweils die drei Bestplatzierten pro Jahrgang erhielten eine Medaille. Es sind dies: (hier evtl. die Namen einfügen)

1. Oberstufe Mädchen Klasse Knaben Klasse
Rang 1 Jessica Gutscher 1. Sek Mischa Schmid 1. Sek
Rang 2 Simea Siffert 1. Bez Benjamin Kneubühler 1. Bez
Rang 3 Alina Nussbaumer 1. Sek Noah Roth 1. Sek
3. Oberstufe Mädchen Klasse Knaben Klasse
Rang 1 Rahel Hauri 3. Sek Janosh Reichert 3. Sek
Rang 2 Anina Gloor 3. Bez Robinson Dakaj 3. Real
Rang 3 Lara Bodmer 3. Bez Charangan Vasanthan 3. Real
4. Oberstufe Mädchen Klasse Knaben Klasse
Rang 1 Claudia Walti 4. Bez Davide Serratore 4. Sek b
Rang 2 Simona Coppola 4. Bez Noé Zobrist 4. Sek b
Rang 3 Livia Bechir 4. Bez Shukri Mustafi 4. Real
Rang 3 Lorena Steiner 4. Bez