Bild 1

Schultheater der Oberstufe 2016

In der längst geschlossenen U-Bahn Station Aldwych Station der Londoner Tube lebt seit Monaten eine sechzehnköpfige Jugendgang. Ihre Mitglieder sind Aussenseiter, Vergessene oder Weggewünschte unserer modernen Gesellschaft. Doch das Leben in den Tunnels gestaltet sich zunehmend schwieriger. Nicht nur, dass die Polizei nach ihnen sucht, nein, vielmehr das Funktionieren des Alltags mit all seinen Entscheidungen nagt am Zusammensein. Und jetzt schleppt C.G. auch noch eine Neue heran, obwohl man sich Tage zuvor gegen eine Vergrösserung der Gang durchgerungen hat. Aber im Schatten dieses Konflikts werden ganz andere Fäden gezogen. Und die sind dunkler als eine U-Bahn Station bei Nacht.

way out ist das zwölfte Theaterstück des Oberstufentheaters der Schule Seon. Es entstand im Rahmen des Freifachs Darstellendes Spiel. Jeden Donnerstagnachmittag trifft sich die Gruppe und spielt Theater. Aus all diesen Proben ist das Stück entstanden.


Über Ihren Besuch in der Londoner U-Bahn freuen sich
LEONIE Altwegg
SIMONA Coppola
RAMIZE Deliu
ISABELLA Ehrlicher
CHANTAL Müller
ECE Oezen
BÜSRA Osma
JOLANDA Picone
RAMONA Grädel
NOELLE Hablützel
MIRIO Kissling
LEA Lüscher
LARA Lüscher
JASMIN Rihner
ILAYDA Tapali
STEFANIE Siegenthaler
CLAUDIA Walti
TECHNIK: Stefan Bosse
SPIELLEITUNG: Manfred Stenz