Bild 1

Samichlausfeier im Kindergarten

12. 12. 2011

Am 8. Dezember, dem diesjährigen Samichlaustag, machten sich alle fünf Kindergartenklassen frühmorgens auf den Weg in den Wald, um den gutmütigen Mann anzutreffen. Wahrlich nicht erfolglos. Die fünf Abteilungen, rund 100 Kindergartenkinder, versammelten sich beim Waldplatz Fornholz. Zu Beginn sammelten die Kinder eifrig Holz, um ein Feuer zu machen, so dass der Samichlaus den Standort auch finden würde. Das Warten vertrieben sich die Kinder mit „Znüni“ essen und Spielen bei schönstem Sonnenschein. Doch schon bald wurde in der Ferne ein feines Glockengebimmel vernommen und die Kinder erblickten den berühmten weissbärtigen Mann im roten Gewand. Schwer beladen stapfte er den Weg entlang zum Waldplatz. Nach einer herzlichen Begrüssung blätterte der Samichlaus in seinem grossen, goldenen Buch. Doch auch in diesem Jahr gab es mehrheitlich Gutes zu berichten. Während dem Jahr konnte er bei den Kindergartenkindern nebst ein paar kleinen „Beanstandungen“ viel Schönes beobachten. Im Anschluss daran trugen die Kinder voller Stolz den gelernten Vers vor und gaben ein Samichlaus-Lied zum Besten. Zum Schluss überreichte der Samichlaus jeder Kindergartenklasse die wohlverdienten „Säckli“ - gefüllt mit Mandarinen, feinen Nüssen und Schokolade - bevor er wieder in den tiefen Wald zurückkehrte.