Bild 1

Räbeliechtliumzug 2013

22.11.2013

Wenn Eltern bei nasskaltem Wetter vor dem Seetalschulhaus frierend in der Dunkelheit auf ihre Kinder warten, dann ist Räbeliechtliumzugszeit. Am Donnerstag, 14.11.13 war es wieder einmal soweit. Erfreulicherweise hatte es rechtzeitig aufgehört zu regnen und dank Spielgruppenverstärkung konnte man sich mit warmem Punsch und heissen Wienerli etwas wärmen und stärken. Die Kinder trugen ihre mit Elternhilfe oder in Zusammenarbeit mit grösseren Schülern geschnitzten kleinen Kunstwerke fröhlich und stolz durch die Nacht. Die Jugendmusik begleitete die Kinderschar nach Abschluss des Umzugs und auch wenn Begleitung und Lieder zeitverschoben erklangen, hatten alle Verständnis und brachten ihre Freude zum Ausdruck. Der Herbst ist vorbei und der Winter steht vor der Türe. Die Chlauschlöpfer sind bereits eifrig am Üben und bestimmt heisst es im nächsten November wieder: Räbeliechtli wo gahsch he?

1. Spalte

2. Spalte