Bild 1

Eine Woche lang Radiomoderation

In der neunten Kalenderwoche bereitete die Klasse 6b eine einstündige Radiosendung vor. 

Am Montag kam Frau Tavernini und erklärte uns, wie man am besten eine Radiosendung vorbereitet. Danach lernten wir das Abhörgerät und das Schneidegerät kennen. In Gruppen bereiteten wir am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag die Sendung vor. 

Wir nahmen Interviews auf, schnitten die Aufnahmen und schrieben Vor- und Ab Moderationen. Die Moderatoren mussten dann alles bearbeiten und lesen lernen. Am Freitag wurde die ganze Arbeit im Studio aufgenommen. Es war für die ganze Klasse eine tolle Woche.