Bild 1

Stell dir vor, du stellst dich vor

An zwei Halbtagen hatten wir mit unserer Klasse einen Workshop zum Thema Bewerbungsgespräch absolviert. Zu Beginn des ersten Halbtags kamen Eva Welter, die Schauspielerin und Erich Slamanig, der Theaterpädagoge, in den Theaterraum und zeigten uns mit ein paar Beispielen wie man sich nicht vorstellen sollte z.B schüchtern, nervös, laut oder aufdringlich sein. Anhand der nachfolgenden Übungen wurden wir selbstbewusster und lernten wie wir uns verhalten sollten. Die ganze Klasse hatte besonders Spass am Konzentrationsspiel Zip-Zap-Boing. Der Donnerstagmorgen war schon sehr spannend und hilfreich.


Am zweiten Halbtag lernten wir als erstes eine sichere und korrekte Begrüssung. Dann trennten die zwei Fachleute die Klasse. Ich war in der Gruppe von Eva und Aylin war in der Gruppe von Erich. In beiden Gruppen übten wir die Vorstellungsgespräche. Eva und Erich führten mit je einer/m Schüler/in ein Gespräch, während die anderen beobachteten und Rückmeldungen machten.
Diese zwei Halbtage waren sehr hilfreich und spannend. Wir konnten viel profitieren und lernen.


Alexandra Kleiner / Aylin Köylü