Bild 1

Projektwoche Mittelstufe 2019

In der Projektwoche 2019 haben die Schüler als Künstler und Künstlerinnen gearbeitet. Sie durften sich für diese Woche einen von zehn angebotenen Kursen aussuchen oder ein Schneesportlager besuchen. Die Woche endete mit einer Vernissage, an der man die vielen entstandenen Meisterwerke bewundern konnte.

Im Folgenden sind die Eindrücke nach Kursen gegliedert dargestellt:

1. Tibetanische Kunstwoche

2. Malen wie Paul Klee

 
 

3. Kunst verändern – Kunst aufräumen

4. Malen mit Faden - Bilder wie von Emma Kunz

Im Kurs "Malen mit Faden - Bilder wie von Emma Kunz" haben wir uns während einer Woche mit String Art Bildern beschäftigt. Die Kinder waren mit vollem Engagement dabei, die Bilder zu entwerfen, die Bretter zu schleifen, Nägel einzuschlagen und schlussendlich die Fäden zu spannen. Was nun von der Projektwoche bleibt, sind einzigartige Kunstwerke und tolle Erinnerungen.

5. Mani Matter

6. Malen und Sticken wie Sophie Taeuber-Arp

7. Malen und Gestalten wie Hundertwasser

8. Theater im alten Griechenland

Die Teilnehmer dieses Kurses sind zusammen in die Welt der griechischen Sagen eingetaucht, haben eine Tanzprobe beim Stadttheater Luzern besucht, an einem Workshop im Bühnenkampf mitgemacht und schliesslich ein Theaterstück mit viel Musik, Tanz und Kostümen auf die Beine gestellt. Die Aufführung wurde gefilmt und an der Vernissage mit grossem Erfolg präsentiert.

 
 

9. Du bist Textilgestalter/in

Elf motivierte Schüler/innen der 4.-6. Primarklasse liessen sich auf das Experiment „Textilkunst“ ein. Kreativität und Experimentierfreudigkeit waren gefragt. Ausgangslage war ein weisses Stück Stoff, der bemalt, bedruckt, bestickt und mit der Nähmaschine bearbeitet wurde. Zuerst musste ein Buchstabe aus dem Wort „TEXTILKUNST“ mit verschiedensten Stoffarten gestaltet werden. Bei der zweiten Aufgabe setzten die Künstler ein Bild textil um. Es entstanden kreative und farbenfrohe Textilbilder, aus denen Kissen, Taschen und ein Bild genäht wurden.

 
 

10. Schneesportlager