Bild 1

Lesereise mit Julia Ginsbach

Am Mittwoch, 9.11.2016 konnten die Kinder der Unterstufe (EK, 1. Kl. und 2. Kl.) eine „richtige Illustratorin“, kennen lernen.

Julia Ginsbach kommt aus Norddeutschland und malt Bilder für Kinderbücher. Unsere Gemeindebibliothek hatte bereits einige ihrer Bücher im Angebot und hat anlässlich dieser Veranstaltung noch mehr Bücher von Julia Ginsbach angeschafft. Wir danken den Bibliothekarinnen herzlichst für die gute Zusammenarbeit der Bibliothek mit der Schule!

Im „alten Singsaal“ durften zuerst die EK und die 1.Klasse von „Tafiti“, dem Erdmännchen hören. Anschliessend waren alle 2.Klässler dran. Frau Julia Ginsbach verstand es sehr gut, die Kinder aktiv miteinzubeziehen, mit Singen, Rhythmus schlagen auf der Oberschenkeltrommel und Sprechchören. Sie zeigte den Kindern auch, wie sie all die Tiere Afrikas, die in der Geschichte vorkommen, aufs Papier zaubert. Die Kinder machten begeistert mit und viele sind kleine Fans von „Tafiti“ geworden.

Das Unterstufenteam dankt an dieser Stelle „Kultur macht Schule“ und auch dem Verein „Kinder- und Jugendmedien Aargau“ für ihren finanziellen Beitrag und die Organisation, dass diese spezielle Lesereise im Rahmen der Leseförderung durchgeführt werden konnte.


14. 11. 2016, Cili Riser

 

1. Spalte