Bild 1

Juhui, der Samichlaus besucht uns!

Voller Vorfreude, aber auch teilweise mit einem etwas „chribeligen“ Gefühl im Bauch machten sich am 6. Dezember 2017 alle Kinder der Seoner Kindergärten auf in den „Fornholz“-Wald, um auf den Samichlaus zu warten.
Wird der „Schmutzli“ wohl auch da sein?
Wie sieht wohl der Esel aus?
Hat der Samichlaus einen Schlitten mit dabei?
Solche und andere brennende Fragen beschäftigten uns sehr.
Als dann der Mann im roten Mantel endlich auftauchte, breitete sich ein grosses Lachen auf vielen Kindergesichtern aus.
Wir begrüssten den grossen, weisshaarigen Samichlaus mit einem Lied, sagten unser Versli vor und bekamen doch tatsächlich ein Sack voll guter Sachen und ein Grittibänz geschenkt, welchen wir zum Znüni verspiesen.
Nacheinander machten sich anschliessend alle Kindergärten wieder auf den Nachhauseweg.
Das war ein tolles Erlebnis!

18.12.17/mri