Bild 1

„Im Auftrag seiner Majestät“

Die böse Hexe hat das einzig wahre Märchenbuch geklaut. Hänsel und Gretel, die beiden Märchenland-Geheimagenten, werden vom König beauftragt, das Buch noch vor Sonnenuntergang wieder zu beschaffen…

zoom
zoom
zoom
 

Das clevere Rotkäppchen hilft den beiden dabei. Die drei Kinder begegnen auch dem Rumpelstilzchen, dem Froschkönig, dem kleinen Wassermann und den sieben Zwergen mit ihrem Schneewittchen. Alle helfen mit, so gut sie können und tatsächlich schaffen sie es, das grosse Märchenbuch zu retten und die Hexenhöhle zum Einstürzen zu bringen. „Die Hexe ist bezwungen, gemeinsam ist’s gelungen!“ singen die Kinder in voller Lautstärke am Ende ihres gelungenen Auftritts.

Die Drittklässler haben während nur sechs Wochen dieses Theater zum Thema „Märchen“ eingeübt und teilweise auch selber überarbeitet. Am Schluss steckten nämlich viele eigene Ideen und Texte der Unterstufenkinder mit drin. Passende Requisiten (vielen Dank an alle grosszügigen Spender) und ein minimales, aber wirkungsvolles Bühnenbild mit Scheinwerferlicht in allen Farben gefielen dem Publikum ebenfalls. Aber vor allem begeisterten die schauspielerischen Leistungen der Schülerinnen und Schüler! Sie inszenierten die Geschichte mit Witz und Spielfreude und trotz Verzicht auf Mikrofon bis in die hintersten Reihen gut verständlich – die Drittklässler dürfen zu Recht richtig stolz auf ihre tolle Leistung sein!

Sue Navarro

zoom
zoom
 
zoom
zoom