Bild 1

Handy Fotostory

Seit ca. 40 Jahren gibt es das Handy und die Diskussion, ob der Handygebrauch in der Schule sinnvoll sei, gehört zu den brisantesten Themen und an einer für alle zufriedenstellenden Lösung scheiden sich die Geister. 

Die 3. Sek. hat sich mit dem Thema „Handy in der Schule“ im Deutsch- und Sozialunterricht befasst und auseinandergesetzt. Bei uns gilt die Regel: Wer das Schulhaus betritt, stellt das Handy ab. Es gibt aber im Unterricht Situationen, wo der Gebrauch von Smartphones erlaubt ist, wie das folgende Beispiel zeigt:
Die Schülerinnen und Schüler erhielten den Auftrag, sich in Kleingruppen eine kurze Geschichte, die sich im Schulumfeld abspielt, auszudenken. Passend zu dieser Geschichte wurden fleissig Fotos mit der Handykamera geknipst und diese dann zu einer Fotostory verarbeitet. 

PN / 03. 02. 2014