Bild 1

Gotti- und Götti-Tag am Kindergarten und der Unterstufe

Am 30. Mai 2017 machten sich alle zukünftigen 3. Klässler zu einem besonderen Besuch in die fünf Kindergärten auf. An diesem Morgen lernten sie nämlich ihr zukünftiges Patenkind aus dem Kindergarten kennen, welches sie bei dessen Schulstart nach den Sommerferien unterstützen und begleiten dürfen.

Voller Freude und auch etwas „chribelig“ wurden sie von den Kindergartenkindern im 2. Jahr erwartet und begrüsst.
Beim Steckbrief Schreiben, Glücksmagnet Basteln, „Mutschachteli“ Falten und Znüni-Fruchtspiessli-Schnitzen lernten sich die Göttipaare besser kennen und waren schon bald ein eingespieltes Team.

„Ach, hier befinden sich die Deko-Glitzer-Steinchen“, hörte man eine Schülerin sagen, als sie vom Kindergartenkind die passsende Schublade gezeigt gekriegt hatte. Ebenso staunte ein Kindergartenkind: „Wau, du kannst ja lesen!“
Die Vorfreude auf den Übertritt in die 1. Klasse wurde durch diesen wertvollen Anlass noch grösser. Auch freuten sich die Schülerinnen und Schüler ihre erlernten Fähigkeiten weitergeben zu können. Ein toller Morgen!

24.08.2017/mir