Bild 1

Das lächelnde Weihnachtskind

Nach intensiven Vorbereitungen und einigen Probeeinheiten in der Freizeit, gelangte am Mittwoch, 18. Dezember ein besonderer Leckerbissen des musikalischen Schaffens von Schülerinnen und Schülern an der Schule Seon zur Aufführung. Unter der Leitung von Hanna Matti, unterstützt von Daniel Jent und Anna Rosa Sager, trat ein ad hoc zusammengestellter Kinderchor der Zweit- und Drittklässler auf. Zusammen mit Blockflöten-, Orff-, Klavier- und Stimmbildungsschülerinnen wurden traditionelle und neue Weihnachtslieder eingebettet in die Weihnachtsgeschichte zum Besten gegeben. Der heiter-besinnliche Anlass im Forum fand vor mehr als vollen Rängen statt. Zufrieden und stolz nahmen nicht nur die Eltern der Auftretenden die mehr als bemerkenswerten Leistungen zur Kenntnis. Der reichlich gespendete Applaus war verdienter Lohn für die Anstrengungen aller Beteiligter im Vorfeld. Ein Apero im alten Singsaal rundete den Anlass ab. Die friedliche Stimmung drang in die Nacht hinaus und durfte mit dem lächelnden Christkind im Herzen auf dem Heimweg nach Hause getragen werden.

OW / 30. 12. 2013