Bild 1

Adventszeit im Kindergarten Zelgli

An einem kalten Novemberabend haben die fleissigen Mütter, ein fleissiger Vater und zwei ältere Geschwister der Kindergartenkinder wunderschöne Papierhäuser gebastelt und verziert. 

Durch diese Stadt zogen während der Adventszeit drei Mäuse aus Nazareth die bei jedem beleuchteten Haus anklopften. Unsere Stadt wurde von Tieren bewohnt, die von den Mäusen über die Geburt von Jesus informiert wurden, da die Menschen ihnen nicht zuhören wollten. 

Passend zum Mäusethema konnten die Kinder in Werkstattunterricht ihre Fingergeschicklichkeit trainieren und verbessern. 

Auch unser wunderschön gestaltetes Adventsfenster erfreute nicht nur uns, sondern auch die Eltern, Verwandten und Freunde. Die Augen der Kinder haben in dieser besonderen Zeit oft mit dem Kerzenlicht um die Wette geleuchtet.

03.01.17/gsc